JOTA + JOTI = JoCom?

Aus der Kombination von
 „JOTA“ (Jamboree-On-The-Air) und „JOTI“  (Jamboree-On-The-Internet) entstand vor 7 Jahren „JoCom“ (Jamboree-of-Communication). Bei JOTA und JOTI handelt sich um eine weltweite Wochen- endveranstaltung des Weltpfadfinderverbandes „WOSM“ (World Organization of the Scout Movement).
 In Deutschland wurden JOTA und JOTI als Begriff zum allumfassenden JoCom zusammengefaßt. Aber was bedeuten JOTA und JOTI?

- JOTA und JOTI sind ein Werkzeug, ein „Tool“, um mit Anderen in Kontakt treten zu
können, sich miteinander auszutauschen, neue Freunde zu gewinnen.
- JOTA und JOTI schaffen die Voraussetzungen, während eines Wochenendes mit  Pfadfindern aus Deutschland, Europa oder der ganzen Welt zusammentreffen zu können.
- JOTA und JOTI konkurrieren nicht miteinander! Sie gehören vielmehr zusammen und
ergänzen sich gegenseitig.
- JOTA und JOTI bieten die Möglichkeit, mit einer Vielzahl verschiedenster  Spiel- angebote auf nationaler und internationaler Ebene viel Spaß zu haben.
- JOTA und JOTI wollen auch dazu animieren, sich mit der dazugehörigen Technik vertraut zu machen, technische Abläufe besser zu verstehen, Zusammenhänge durch Praxis erklären.      Quelle: Scoutnet